Korkaus der Rinde der Eiche
 

 

 

 

Kork Produktion Portugal

Korkflächen

Korkstrukturen

Die Eiche mit seiner Rinde ist der Lieferant für den Kork. Nach 20 Jahren kann der Baum das erste Mal geschält werden. Nach 9 – 11 Jahren wächst diese nach und kann erneut für die Gewinnung von Kork genutzt werden. Das nachhaltige Produkt zeichnet sich durch sein angenehmes Laufempfinden aus und stellt sich als sehr natürlicher und nachhaltiger Boden dar. Die Vorteile des Korkbodens liegen im Wärmeempfinden, guten Raumschalleigenschaften, Pflegeleichtigkeit und Natürlichkeit.

Lernen Sie die vielen Varianten und Anwendungen bei uns kennen.